Canon Bridgekameras

Brilliante Aufnahmen, eine einfach Handhabung und vielfältige Einstellmöglichkeiten versprechen die Bridge- und Superzoom-Kameras von Canon. Die PowerShot SX Serie und die PowerShot G Serie sind speziell auf die Bedürfnisse ambitionierter Hobbyfotografen ausgelegt, allerdings greifen auch Profis gerne zu den Bridge- und Superzoom-Kameras von Canon. In unserem Canon Bridgekamera Review haben wir, neben der Bildqualität, viel Wert auf gute Haptik und vielfältige Funktionen gelegt.

Canon Bridgekameras im Überblick

Canon PowerShot SX620 HS Digital Camera - Black
Preis: € 279,00 Details bei Amazon.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Canon PowerShot SX430 IS schwarz (1790C002)
Preis: € 210,53 Details zum Produkt* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Canon PowerShot SX430 IS schwarz (1790C002)
Preis: € 210,53 Details zum Produkt* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Canon PowerShot SX70 HS schwarz (3071C002)
Preis nicht verfügbar Details zum Produkt* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Canon PowerShot SX620 HS Digital Camera - Black
Preis: € 279,00 Details bei Amazon.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Canon PowerShot SX70 HS schwarz (3071C002)
Preis nicht verfügbar Details zum Produkt* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Canon Powershot SX50 HS (12.8 MP, 50 -x opt. Zoom (2.8 Zoll Display) japanischer Import)
Preis: € 195,00 Details bei Amazon.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. April 2021 um 3:15. Preise können sich geändert haben. Wir verdienen Provisionen bei qualifizierten Käufen über unsere Werbelinks im Rahmen von Affiliate Partnerschaften mit Amazon.de, eBay.de, awin, adcell und anderen.

Unsere Canon Bridgekamera Reviews

Canon-Modelle: PowerShot SX

Optisch den digitalen Spiegelreflexkameras sehr ähnlich, vereinen die Kameras der PowerShot SX Serie die Vorzüge einer Kompaktkamera mit den Vorteilen einer digitalen Spiegelreflexkamera. Herausragendes Merkmal der PowerShot SX Serie ist der leistungsstarke Zoom, der in dieser Stärke normalerweise DSLR-Kameras vorenthalten ist. Die PowerShot SX Serie beinhaltet mehrere Kameramodelle mit unterschiedlichen Funktionen und Eckdaten. Die PowerShot SX50 HS weist ein Ultra-Weitwinkelobjektiv mit 50-fach optischem Zoom auf. Extreme Tele-Aufnahmen sind mit der Kamera ebenso möglich wie Full-HD Videoaufnahmen. Die Auflösung von 12,1 Megapixel verspricht detaillierte Bilder, der Bildstabilisator Intelligent IS wirkt Kamerawacklern entgegen. Fakten, welche auch auf die PowerShot SX510 HS zutreffen. Mit einem 30-fach Zoom ausgestattet, bietet die PowerShot SX510 HS WLAN-Unterstützung für das direkte Teilen von Aufnahmen und GPS-Tagging an. Die sehr kompakte PowerShot SX500 IS sorgte in unserem Test mit dem 16 Megapixel-Sensor für höchste Auflösung. Der 30-fach optische Zoom lässt selbst weit entfernte Motive in die Nähe rücken. Die PowerShot SX Serie bietet für jeden Einsatzgebiet die ideale Superzoom-Kamera an.

Canon Modelle: PowerShot G

Die Bridgekameras der PowerShot G Serie bieten eine Fülle an Funktionen und technischen Highlights, vereint auf kleinstem Raum. Hervorzuheben sind bei der sehr kompakten Kamera die beeindruckenden Ergebnisse bei Aufnahmen selbst in der Dämmerung. Die Bridgekameras der PowerShot G Serie boten in unserem Test eine vollständig manuelle Steuerung auf SLR-Niveau, die es Profis ermöglicht, bestmögliche Aufnahmen zu realisieren. Die Canon PowerShot G1 X bietet einen 4-fach Zoom und eine Auflösung von 14,3 Megapixel. Ein dreh- und schwenkbarer 7,5 cm LCD ist ebenso selbstverständlich wie ein optischer Sucher. Mit der High-Speed-Reihenaufnahme in HQ werden in Bewegung befindliche Objekte perfekt im Bild festgehalten. Die neue PowerShot G16 verfügt über ein Weitwinkelobjektiv mit 5-fach optischem Zoom. Für erstklassige Ergebnisse bis ISO 12.800 sorgen 12,1 Megapixel. Dank des integrierten WLAN ist ein unkompliziertes Teilen der Aufnahmen als auch GPS-Tagging möglich. Ebenfalls neu auf dem Markt ist die PowerShot S120, die ideale Lösung für unterwegs. Die kleine Kamera passt in jede Hosentasche, geizt aber nicht mit hochwertigen Aufnahmen und sinnvollen Funktionen. In dem smarten Gehäuse findet sogar ein Ultra-Weitwinkelobjektiv mit 5-fach Zoom Platz.